TOLLE DREI ZIMMER mit einem BALKON inkl. einem STELLPLATZ

  • Bilder
  • Kartenansicht

Mehr Informationen?
Unverbindlich anfragen!
Es betreut Sie:

Frau Franziska RAJIC
Tel:
Mobil: +43 664 80 170 370

Anfrage

  • Eckdaten und Kosten
  • Beschreibung

Eckdaten

Objektgruppe: Wohnung
Landescode: A
PLZ: 1170
Ort: Wien
Straße: Hernalser Hauptstrasse
Hausnummer von: 20
Hausnummer bis: 22
Stockwerk: 1
Wohnfläche: ca. 91,59 m²
Balkonfläche: ca. 1,44 m²
Zimmer: 3
Bäder: 1
WC: 1
Heizung: ZH, Gas
Weiteres: Lift, Keller
Anschlüsse: Kanal, Strom, Wasser, Gas, Telefon, TV, SAT
beziehbar ab: nach Absprache
Engergieausweis: Klasse B, HWB: 32,00 kwh/m²a
Obj.Nr.: 10506544

Kosten

Kaufpreis: 375.000,00
Kaufpreis pro m²: 4.094,33
Monatliche Kosten: 301,87
Betriebskosten (Netto): 220,84
Sonstige Kosten: 1,00
USt: 26,72

Einmalige Ausgaben

Provision (Netto)2: 11.250,00
Einmalige Abwicklungskosten3
Vertragsvergebührung4

1) Die Kaution liegt zwischen dem Drei- und Sechsfachen der Bruttomonatsmiete (Entscheidung des Eigentümers) inkl. aller Mietbestandteile.
2) Die anfallende Provision bei unbefristeten Verträgen bzw. Verträgen, die länger als auf drei Jahre befristet sind, ergibt sich aus : 2 x (Nettohauptmietzins + Nettobetriebskosten + Nettomöbelmiete (sofern in Miete enthalten) + Nettokosten für SAT-TV (sofern in Miete enthalten)) + USt. Kosten für Heizung und Warmwasser (sofern in der Miete enthalten) werden für die Provisionsberechnung NICHT herangezogen. Bei befristeten Verträgen, die auf genau drei Jahre oder kürzer abgeschlossen werden, wird jeweils eine Bruttomonatsmiete (Berechnung s.o.) verrechnet.
3) Die einmaligen Abwicklungskosten betragen derzeit je nach Art des Hauses und abhängig von der jeweiligen Hausverwaltung zwischen ca. € 119,00 und € 265,00 brutto. Sie werden bei Erstellung eines Mietanbots jedem Kunden in genauer Höhe bekannt gegeben. Wir halten ausdrücklich fest, dass diese Kosten NICHT vom Makler verrechnet werden.
4) Vergebührung des Mietvertrages (§ 33 TP 5 GebG): Wohnraummietverträge, (abgeschlossen nach dem 10.11.2017), sind generell von der Vergebührung (gem. § 33 TP 5 GebG) befreit. Unter „Wohnräumen“ sind Gebäude oder Gebäudeteile zu verstehen, die überwiegend Wohnzwecken dienen, einschließlich sonstiger selbständiger Räume und anderer Teile der Liegenschaft (wie Keller und Dachbodenräume, Abstellplätze und Hausgärten, die typischerweise Wohnräumen zugeordnet sind). Für Urkunden über den Abschluss von Bestandverträgen über Räumlichkeiten, die zu anderen als Wohnzwecken gemietet werden (Geschäftsräume, neutrale Objekte), ist eine Vergebührung in Höhe von 1 % des auf die Vertragsdauer entfallenden Bruttomietzinses (inkl. USt.), höchstens das 18-fache des Jahreswertes, bei unbestimmter Vertragsdauer 1 % des dreifachen Jahreswertes, zu entrichten.
Die Vergebührung entfällt bei Wohnungen ohne Bürgschaft laut Bundesgesetzblatt, gültig ab 11.11.2017. Berechnung bei Bürgschaften (einfache Berechnung, wie oben angeführt).

TOLLE DREI Zimmer Wohnung im zweiten Liftstock inkl. einem Hebebühnenplatz im 17. Wiener Gemeindebezirk!

Die Wohnung besteht aus:
* einem Vorraum
* einem Wohnzimmer
* einer Küche inkl. aller Elektrogeräte
* 2 Schlafzimmer
* einem Bad mit einem Waschtrockner
* einer Toilette
* sowie einem Balkon von ca. 1,44 m²

Die Wohnung ist bis auf ein Zimmer komplett hofseitig ausgerichtet, hell & freundlich und befindet sich in einem guten Zustand.
Die Böden sind mit einem modernen Parkettboden ausgestattet, die Nassräume sind verfliest.

Die Wohnung ist derzeit noch vermietet, das Mietverhältnis wird mit 14.02.2021 aufgelöst.
(Eine Verlängerung wurde seitens der Mieterin ausgesprochen)

Beim Stellplatz handelt es sich um einen oberen Hebebühnenplatz der seit 2013 vermietet ist.
(Eine Kündigung ist seitens des Vermieters unter Einhaltung einer 1 monatigen Kündigungsfrist jederzeit möglich)

Kaufpreis:
Der Preis für den Ankauf dieser Wohnung inkl. dem Hebebühnenplatz beträgt € 389.000,00

Nettomieteinnahmen für Wohnung und Garage jährlich: ca.€ 12.000,00 - ergibt somit eine Rendite von ca. 3,08 % (ohne Nebenkosten)

- es sind keine größeren Sanierungsarbeiten geplant - die angesparte Rücklage beträgt aktuell für das Gesamte Haus ca. € 128.000,.


Ausstattung: Parkettböden und Fliesen, Gegensprechanlage, Lift, verflieste Sanitär-Räume, hochwertige Holz-Aluminium-Fenster, Sonnenschutzeinrichtungen.

Infrastruktur:
Das moderne Haus befindet sich in der Hernalser Hauptstraße und bietet somit optimale Versorgungsmöglichkeiten. Direkt im Haus befindet sich eine große Hofer-Filiale und in weiterer fußläufiger Umgebung finden Sie einen großen Interspar, der ebenfalls zum bequemen Einkauf einlädt. Für ärztliche Betreuung ist durch das AKH gesorgt, welches nur einige Minuten von dem Haus entfernt ist.

Die City erreichen Sie in nur wenigen Minuten sowohl mit öffentlichen Verkehrsmitteln als auch mit Auto oder Fahrrad.

Ebenfalls leicht zu Fuß erreichbar ist der Garten des alten AKH mit seiner umfangreichen und vielfältigen Lokalszene sowie ebenfalls die attraktiven Lokale des achten Bezirks/Laudonviertel und der Stadtbahnbögen.

Wenn Sie gerne mit dem Rad unterwegs sind, erreichen Sie in nur ein paar Minuten den Radweg am Donaukanal.

Verkehrsanbindung: U6 (Alser Strasse), Straßenbahnlinie 43

Nebenkosten:
Grunderwerbssteuer, Eintragungsgebühr 4,6 %
Notar, treuhändische Abwicklung (Vertragserrichtung) ca. 1,50 %
Provision zzgl.20% Mwst 3,00 % vom Kaufpreis