HELLE ZWEI ZIMMER - Nähe S45 Hernals

  • Bilder
  • Kartenansicht

Mehr Informationen?
Unverbindlich anfragen!
Es betreut Sie:

Frau Marion SCHILHORN
Tel:
Mobil: +43 664 80 170 470

Anfrage

  • Eckdaten und Kosten
  • Beschreibung

Eckdaten

Objektgruppe: Wohnung
Landescode: A
PLZ: 1170
Ort: Wien
Straße: Hernalser Hauptstraße
Hausnummer von: 182
Stockwerk: 2
Top: 20-21
Wohnfläche: ca. 57,29 m²
Zimmer: 2
Bäder: 1
WC: 1
Heizung: ZH, Fernwärme
Weiteres: Lift, Keller
Anschlüsse: Kanal, Strom, Wasser, Telefon, TV, Fernwärme, SAT
beziehbar ab: sofort
Engergieausweis: Klasse C, HWB: 77,00 kwh/m²a
Obj.Nr.: 10506150

Kosten

Gesamtmiete (Brutto): 607,43
Hauptmietzins (Netto): 285,88
Betriebskosten (Netto): 193,06
Moebelmiete (Netto): 56,00
SAT-Entgelt (Netto): 15,00
Sonstige Kosten: 1,00
USt: 56,49

Einmalige Ausgaben

Kaution1: 2.429,72
Provision (Netto)2: 1.101,88
Einmalige Abwicklungskosten3
Vertragsvergebührung4

1) Die Kaution liegt zwischen dem Drei- und Sechsfachen der Bruttomonatsmiete (Entscheidung des Eigentümers) inkl. aller Mietbestandteile.
2) Die anfallende Provision bei unbefristeten Verträgen bzw. Verträgen, die länger als auf drei Jahre befristet sind, ergibt sich aus : 2 x (Nettohauptmietzins + Nettobetriebskosten + Nettomöbelmiete (sofern in Miete enthalten) + Nettokosten für SAT-TV (sofern in Miete enthalten)) + USt. Kosten für Heizung und Warmwasser (sofern in der Miete enthalten) werden für die Provisionsberechnung NICHT herangezogen. Bei befristeten Verträgen, die auf genau drei Jahre oder kürzer abgeschlossen werden, wird jeweils eine Bruttomonatsmiete (Berechnung s.o.) verrechnet.
3) Die einmaligen Abwicklungskosten betragen derzeit je nach Art des Hauses und abhängig von der jeweiligen Hausverwaltung zwischen ca. € 119,00 und € 265,00 brutto. Sie werden bei Erstellung eines Mietanbots jedem Kunden in genauer Höhe bekannt gegeben. Wir halten ausdrücklich fest, dass diese Kosten NICHT vom Makler verrechnet werden.
4) Vergebührung des Mietvertrages (§ 33 TP 5 GebG): Wohnraummietverträge, (abgeschlossen nach dem 10.11.2017), sind generell von der Vergebührung (gem. § 33 TP 5 GebG) befreit. Unter „Wohnräumen“ sind Gebäude oder Gebäudeteile zu verstehen, die überwiegend Wohnzwecken dienen, einschließlich sonstiger selbständiger Räume und anderer Teile der Liegenschaft (wie Keller und Dachbodenräume, Abstellplätze und Hausgärten, die typischerweise Wohnräumen zugeordnet sind). Für Urkunden über den Abschluss von Bestandverträgen über Räumlichkeiten, die zu anderen als Wohnzwecken gemietet werden (Geschäftsräume, neutrale Objekte), ist eine Vergebührung in Höhe von 1 % des auf die Vertragsdauer entfallenden Bruttomietzinses (inkl. USt.), höchstens das 18-fache des Jahreswertes, bei unbestimmter Vertragsdauer 1 % des dreifachen Jahreswertes, zu entrichten.
Die Vergebührung entfällt bei Wohnungen ohne Bürgschaft laut Bundesgesetzblatt, gültig ab 11.11.2017. Berechnung bei Bürgschaften (einfache Berechnung, wie oben angeführt).

Eine unbefristete Mietwohnung in einem schönen sanierten Althaus.

Mietbeginn/Befristung: ab sofort / unbefristet

Diese Wohnung besteht aus:
*) einem Vorraum mit Kochgelegenheit inkl. aller Elektrogeräte
*) einem Badezimmer inkl. Toilette mit Wanne und Waschtrockner
*) einem Wohnzimmer
*) sowie einem Schlafzimmer

Ausstattungsbeschreibung:
Wohnung :
Parkettböden, Fliesen, Gegensprechanlage, Küche inkl. aller Elektrogeräte, Waschtrockner;
Haus : Aufzug, Gegensprechanlage, Kellerabteil;

Infrastruktur:
Die liebevoll sanierte Liegenschaft befindet sich in sehr attraktiver Wohnlage im 17. Wiener Gemeindebezirk in unmittelbarer Nähe zum Kongresspark sowie zum Kongressbad und Ottakringerbad.

Quasi vor Ihrer Türe befinden sich viele kleinere Geschäfte des täglichen Bedarfs. Die Thaliastrasse bietet als eine der bekannten Wiener Einkaufsstrassen ein hervorragendes Warenangebot für jeden.

Das nächstgelegene grössere Einkaufszentrum ist in der unweit gelegenen Sandleitengasse zu finden.

Die Lugner City bietet ein reichhaltiges Gastronomieangebot sowie viele attraktive Einkaufsmöglichkeiten die man auch mit einem Kinobesuch verbinden kann und ist mit dem Auto in ein paar Minuten zu erreichen.

Als Naherholungsgebiet bietet sich der Wienerwald in Neuwaldegg an, wo viele Sportarten ausgeübt werden können. Aber auch wer nach einem harten Arbeitstag einfach Auspannen möchte, ist hier an der richtigen Adresse. Neben dem Wienerwald finden Sie in der Umgebung zahlreiche Parks wie zb. den Doktor-Josef-Resch Park oder den Josef Kaderka Park.

Die Grüngürtel des Wilhelminen- bzw. Gallizinberges sowie das Erholungsgebiet Steinhofgründe bietet jedem Entspannung, der sie dort sucht.

Durch die vielen Einzelpraxen verschiedener Allgemeinmediziner und Fachärzte, sowie das nahegelegene Wilhelminenspital, ist auch die ärztliche Versorgung gesichert.

Das Stadtzentrum ist in nur kurzer Zeit über die Gablenzgasse und Burggasse erreichbar.

Auch die Anbindung an die großen Ausfallstrassen zu den Autobahnen A 23/A 21/A 2/S 1, A 4 sowie die A 1 sind als sehr gut zu bezeichnen.

Schließlich ist auch eine unmittelbare Anbindung an das umfangreichen Wiener Radwegenetz gegeben.

Verkehrsanbindung:
Strassenbahn: 10, 43, 44
Bus: 42 B, 44 B, 44T, N43
Schnellbahn: S 45
U-Bahn: U 3 Ottakring (in der Nähe)

Je nach Eigentümer kann eine Kaution zwischen 3 und 6 Bruttomonatsmieten verlangt werden!

Anfallende Nebenkosten außer der Kaution:
* Vertragserrichtungskosten
* 2 Bruttomonatsmieten Provision zuzügl. 20 % Ust.