Geräumige 2 Zimmerwohnung in ruhiger Lage beim Reumannplatz!

  • Bilder
  • Kartenansicht

Mehr Informationen?
Unverbindlich anfragen!
Es betreut Sie:

Frau Helene KRENEK
Tel:
Mobil: +43 664 801 70 270

Anfrage

  • Eckdaten und Kosten
  • Beschreibung

Eckdaten

Objektgruppe: Wohnung
Landescode: A
PLZ: 1100
Ort: Wien
Straße: Ettenreichgasse
Wohnfläche: ca. 64,07 m²
Zimmer: 2
Bäder: 1
WC: 1
Heizung: Gas-Etagenheizung
Weiteres: Lift, Keller
Anschlüsse: Kanal, Strom, Wasser, Gas, Telefon, TV, SAT
beziehbar ab: Ab sofort
Engergieausweis: Klasse C, HWB: 61,00 kwh/m²a
Obj.Nr.: 10505443

Kosten

Gesamtmiete (Brutto): 744,21
Hauptmietzins (Netto): 440,16
Betriebskosten (Netto): 219,12
SAT-Entgelt (Netto): 15,00
Sonstige Kosten: 1,00
USt: 68,93

Einmalige Ausgaben

Kaution1: 2.232,63
Provision (Netto)2: 1.350,56
Einmalige Abwicklungskosten3
Vertragsvergebührung4

1) Die Kaution liegt zwischen dem Drei- und Sechsfachen der Bruttomonatsmiete (Entscheidung des Eigentümers) inkl. aller Mietbestandteile.
2) Die anfallende Provision bei unbefristeten Verträgen bzw. Verträgen, die länger als auf drei Jahre befristet sind, ergibt sich aus : 2 x (Nettohauptmietzins + Nettobetriebskosten + Nettomöbelmiete (sofern in Miete enthalten) + Nettokosten für SAT-TV (sofern in Miete enthalten)) + USt. Kosten für Heizung und Warmwasser (sofern in der Miete enthalten) werden für die Provisionsberechnung NICHT herangezogen. Bei befristeten Verträgen, die auf genau drei Jahre oder kürzer abgeschlossen werden, wird jeweils eine Bruttomonatsmiete (Berechnung s.o.) verrechnet.
3) Die einmaligen Abwicklungskosten betragen derzeit je nach Art des Hauses und abhängig von der jeweiligen Hausverwaltung zwischen ca. € 119,00 und € 265,00 brutto. Sie werden bei Erstellung eines Mietanbots jedem Kunden in genauer Höhe bekannt gegeben. Wir halten ausdrücklich fest, dass diese Kosten NICHT vom Makler verrechnet werden.
4) Die Vergebührung des Mietvertrages beim Finanzamt berechnet sich bei unbefristeten Verträgen bzw. Verträgen, die länger als auf drei Jahre befristet sind mit 1% aus 36-facher Bruttomonatsmiete (bei geförderten Wohnungen wird als Grundlage der UNGEFÖRDERTE Hauptmietzins zugrunde gelegt) + einmalige Abwicklungskosten. Der Endbetrag wird auf den nächsten vollen Euro gerundet.
Die Vergebührung entfällt bei Wohnungen ohne Bürgschaft laut Bundesgesetzblatt, gültig ab 11.11.2017. Berechnung bei Bürgschaften (einfache Berechnung, wie oben angeführt).

Wir bieten eine sehr geräumige, unbefristete Mietwohnung in einem sanierten Althaus.

Diese Wohnung besteht aus:
* einem Vorraum
* einem Bad und Waschtrockner
* einer Toilette
* zwei Zimmer
* einer gut ausgestatteten Wohnküche (inkl aller Elektrogeräte)

Mietbeginn: ab sofort

Ausstattung:
Wohnung
: Böden: Parkett und Fliesen, Küche inkl. aller Elektrogeräte, Waschmaschine mit Trockner;
Haus: Lift, Gegensprechanlage, Fahradabstellgelegenheit, Kellerabteil;

Ausrichtung: W
Verkehrsanbindung: U 1, 66 A, 67 A, 7 A, 67

Neben der Kaution (welche je nach Eigentümer zwischen 3 bis 6 Monatsmieten ausmachen kann) fallen an Nebenkosten noch folgende einmalige Positionen an:

* einmalige Abwicklungskosten
* 2 Bruttomonatsmieten Provision zuzügl. 20 % USt.